Falken-Apotheke

Adresse eingeben, Medikamente auswählen und taggleich zu Ihnen liefern lassen:

Falken-Apotheke


Barmer Str. 17
42899 Remscheid-Lüttringhausen

02191/50 150
http://www.apotheken.de/club/42899/falken-apotheke/

Inhaber: Herr Peter Huesmann

Wer einmal Medikamente benötigt ist bei der Falken-Apotheke aus Remscheid-Lüttringhausen exakt an der richtigen Adresse. Genau genommen in der Barmer Str. 17, 42899 Remscheid-Lüttringhausen.
Die Apotheke ist für jederman im Rahmen der Öffnungszeiten geöffnet.

Öffnungszeiten

Montag:

08:00 - 13:00

14:30 - 18:30

Dienstag:

08:00 - 13:00

14:30 - 18:30

Mittwoch:

08:00 - 13:00

-

Donnerstag:

08:00 - 13:00

14:30 - 18:30

Freitag:

08:00 - 13:00

14:30 - 18:30

Samstag:

09:00 - 13:00

-

In Remscheid-Lüttringhausen gibt es eine große Auswahl an Apotheken. Nicht für jeden ist die Apotheke "Falken-Apotheke" in der Barmer Str. 17 die nächste Apotheke.

Sollten Sie es einmal nicht persönlich oder rechtzeitig zu einer Apotheke in Remscheid-Lüttringhausen während der Öffnungszeiten schaffen, können Sie bei Apoly tagsüber im Internet bestellen und sich die Medikamente am selben Tag durch den Lieferservice unserer Partner-Apothekeni zustellen lassen. Die Präparate werden von den Fahrern der Apotheke an Ihren Wunschort gebracht.

Hier erhalten Sie, der Apotheke zufolge, eine ausdrückliche Auskunft zu Diabetes.

Das Kerngebiet der Apotheke ist umfassende Auskunft zu Baby und Familie.

Diese Apotheke verfügt über ein erweitertes Sortiment für Ihr Tier.

iPartner-Apotheke kann von der hier gezeigten Apotheke ("Falken-Apotheke ") abweichen. "Falken-Apotheke" ist nicht zwangsläufig ein Partner von Apoly. Falls keine Partner-Apotheke in Ihrem Gebiet bei Apoly registriert ist, können Sie dennoch bestellen und erhalten per Post innerhalb von 1-3 Tagen Ihre Lieferung.
Bezüglich der Liefermöglichkeiten bei Falken-Apotheke, kontaktieren Sie bitte direkt die Apotheke.

Sollten Sie Fehler entdecken, schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular ; Geben Sie dabei bitte die URL an und beschreiben / berichtigen Sie den Fehler.

Schleimhaut

Gelingt es Erregern die erste physische Verteidigungslinie des Körpers, die Haut/Schleimhaut, zu überwinden, kann es zu Infektionen und Allergien kommen.

Medikamente finden

Sodbrennen

Brennen und Schmerzen in der Speiseröhre. Nach fettreichem Essen oder unmittelbaren Bewegungen wie Bücken oder häufig auch bei Übergewicht zu beobachten.

Medikamente finden

Erkältungs-Präparate

Infektion mit Viren im Bereich der Hals-Nasen-Partie. Symptome umfassen Fieberbildung, Halsschmerzen, Husten sowie Beeinträchtigungen der Atemwege inklusive der Nase.

Medikamente finden

Ermüdung

Meist mit rapider Leistungsabnahme. Zeigt Parallelen zur Ausprägung von Niedergeschlagenheit und "Schlappheit" im Fieberfall. Aufgrund physischer und psychischer Überbeanspruchung ohne entsprechende Erholungsphasen.

Medikamente finden

Hautwunden

Ziel ist es eine möglichst vollständige Wiederherstellung des vorigen Zustandes. Narbenbildung vermeiden durch 1) Wundreinigung, 2) Wunddesinfektion, 3) Anlegen eines Verbandes (Ruhigstellung) und 4) Unterstützung der Wundheilung.

Medikamente finden

Gereizte Nasenschleimhaut

Reibung und Beanspruchung der Schleimhaut und/oder Oberhaut zeigt gerötete, beanspruchte Hautstellen. Oft mit Jucken und Brennen der entsprechenden Region verbunden.

Medikamente finden
* Unverbindliche Preisempfehlung. Preise können je nach gewählter Apotheke abweichen.