Hummel-Apotheke

Adresse eingeben, Medikamente auswählen und taggleich zu Ihnen liefern lassen:

Hummel-Apotheke


Prinzessinweg 40
26122 Oldenburg

0441/40 59 186
hummel-apotheke@gmx.net
http://www.hummel-apotheke-oldenburg.de

Inhaber: Frau Tanja Feldhaus

Wer einmal Medikamente benötigt ist bei der Hummel-Apotheke aus Oldenburg exakt an der richtigen Adresse. Genau genommen in der Prinzessinweg 40, 26122 Oldenburg.
Die Apotheke ist für jederman im Rahmen der Öffnungszeiten geöffnet.

Öffnungszeiten

Montag:

08:00 - 19:00

-

Dienstag:

08:00 - 19:00

-

Mittwoch:

08:00 - 18:00

-

Donnerstag:

08:00 - 19:00

-

Freitag:

08:00 - 18:00

-

Samstag:

09:00 - 13:00

-

In Oldenburg gibt es eine große Auswahl an Apotheken. Nicht für jeden ist die Apotheke "Hummel-Apotheke" in der Prinzessinweg 40 die nächste Apotheke.

Sollten Sie es einmal nicht persönlich oder rechtzeitig zu einer Apotheke in Oldenburg während der Öffnungszeiten schaffen, können Sie bei Apoly tagsüber im Internet bestellen und sich die Medikamente am selben Tag durch den Lieferservice unserer Partner-Apothekeni zustellen lassen. Die Präparate werden von den Fahrern der Apotheke an Ihren Wunschort gebracht.

iPartner-Apotheke kann von der hier gezeigten Apotheke ("Hummel-Apotheke ") abweichen. "Hummel-Apotheke" ist nicht zwangsläufig ein Partner von Apoly. Falls keine Partner-Apotheke in Ihrem Gebiet bei Apoly registriert ist, können Sie dennoch bestellen und erhalten per Post innerhalb von 1-3 Tagen Ihre Lieferung.
Bezüglich der Liefermöglichkeiten bei Hummel-Apotheke, kontaktieren Sie bitte direkt die Apotheke.

Sollten Sie Fehler entdecken, schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular ; Geben Sie dabei bitte die URL an und beschreiben / berichtigen Sie den Fehler.

Reizhusten

Als trocken empfundener, krampfartiger, quälender Husten. Unproduktiv (ohne Auswurf) oder Schleimproduktion. Raues Gefühl im Hals, das sich mit Symptomen des Halsschmerzes abwechselt: Schluckbeschwerden, Heiserkeit und Trockenheit.

Medikamente finden

Blähungen

Gasansammlungen mit meist übel riechendem Geruch und allgemeinem Unwohlsein. Ursachen meist kohlhaltige und ballaststoffreiche Nahrungsmittel sowie Hülsenfrüchte.

Medikamente finden

Heiserkeit

Entzündungen des Hals-Nasen-Rachenraumes durch Infektion (Erkältung) oder eine ungeübte Überbeanspruchung (langes/lautes Reden). Veränderung des Stimmklangs und Einschränkung der Stimmleistung.

Medikamente finden

Appetitlosigkeit

Als Störung in den Formen Anorexie oder Inappetenz. Der Appetit kann angeregt oder verdorben werden durch Hunger, Sättigung oder Völlegefühl, psychische und physische Belastungssituationen. Appetitlosigkeit zwischen wenigen Tagen bis zu einigen Wochen.

Medikamente finden

Nahrungsmittelallergie

Meist gegen Milchprodukte, Nüsse, Hühnereier, glutenhaltiges Getreide oder Krebstiere. Symptome umfassen Rötungen der Haut, starken Juckreiz und einen lokal begrenzten Anstieg der Durchblutung und eine einhergehende Erwärmung des umliegenden Gewebes.

Medikamente finden

Einschlafstörung

Wachzeiten länger als 30 Minuten vor dem gewollten Einschlafen mehrmals die Woche. Meist sind mental fordernde und stressige Situationen dafür verantwortlich. Körper und Geist kommen nicht wirklich zur Ruhe.

Medikamente finden
* Unverbindliche Preisempfehlung. Preise können je nach gewählter Apotheke abweichen.