So überzeugen Sie mit Ihrer Apotheken Website

Apotheken Website

Die Gestaltung Ihres Online-Auftritts beginnt mit Ihrer Apotheken Website. Damit Sie als Apotheke im Internet schnell von Ihren Kunden gefunden werden, sollten Sie bereits mit einer professionellen Website überzeugen. Wie Ihnen dies am besten gelingt, zeigen wir hier.

Die Unternehmenswebsite ist mittlerweile bei vielen Firmen eine zentrale Maßnahme des Online Marketings und dient als Visitenkarte des Unternehmens. Daher ist es umso wichtiger zu wissen, welche Faktoren ausschlaggebend sind, um so viele Kunden wie möglich zu erreichen. Um schnell von potenziellen Kunden gefunden zu werden, sollte Ihre Apotheken Website vor allem suchmaschinenoptimiert sein. Dies erreichen Sie folgendermaßen:

1. Überzeugen Sie mit Professionalität: Um von Ihren Kunden positiv im Gedächtnis zu bleiben, ist Professionalität das A&O. So spielt neben dem Inhalt ihrer Website, auch das Layout, die Farbgestaltung sowie Bilder eine wichtige Rolle. Zudem sollte die Website eine übersichtliche und ansprechende Struktur haben und einladend wirken. Hierdurch erzeugen Sie längere Verweildauern bei Besuchern, was sich positiv im Google-Algorithmus auswirkt.

2. Auf die Qualität der Inhalte kommt es an: Um bei Google schnell gefunden zu werden, sollten Sie auf hochwertige Inhalte setzen. Achten Sie hierbei unbedingt auf Einzigartigkeit sowie auf die Verwendung der richtigen Keywords. Ziel ist es, Ihren Kunden einen eindeutigen Mehrwert zu liefern und nicht zu enttäuschen.

3. Setzen Sie auf hochwertige Links: Durch das Hinzufügen hochwertiger Links von angesehenen Quellen erreichen Sie ein gutes Googleranking und werden somit schneller von Ihren Kunden gefunden.

4. Achten Sie auf interne Faktoren und Interaktionsfaktoren Ihrer Website: Da Ihre Kunden möglichst schnell und unkompliziert an die gesuchten Informationen gelangen möchten, spielt auch die Aktualität der Inhalte sowie eine schnelle Ladezeit der Website eine wichtige Rolle.
Unter Interaktionsfaktoren werden Kennwerte wie Klickrate, die Absprungrate sowie die Verweildauer der Besucher verstanden und sollten ebenfalls im Auge behalten werden. Beide Faktoren, sowohl die internen Faktoren als auch die Interaktionsfaktoren, beeinflussen das Googleranking.

Holen Sie Ihre Kunden mit bestimmten Serviceleistungen ab

Sie möchten mit Ihrer Website Ihre Kunden überzeugen und fragen sich, wie Sie das am besten anstellen? Damit Sie die Gestaltung Ihrer Apotheken Website gut umsetzen können, ist es wichtig, sich in die Lebenswelt des Publikums hineinzuversetzen. Überlegen Sie sich daher, mit welchen Mitteln Sie das Interesse der Leser wecken möchten.
Interessenten, die Ihre Apotheken Homepage besuchen, möchten sich zunächst einmal Informationen einholen. Bei der Gestaltung Ihrer Website sollten Sie dem Kunden einen guten Überblick geben. Setzen Sie auf Ihrer Website daher auf grundlegende Informationen zu Ihrer Apotheke. Hierzu zählen unter anderem die Öffnungszeiten, die Leistungen Ihrer Apotheke sowie eine „Über Uns“-Seite. Um das Ganze spannend und interessant zu gestalten, könnten Sie etwas zu Ihrer Unternehmensgeschichte erzählen, wie z.B.:

Seit wann gibt es die Apotheke?

Unter welchen Umständen wurde die Apotheke gegründet?

Wie ist der Name der Apotheke entstanden?

Diese und viele weitere Fragen können Sie aufgreifen und dem Kunden somit spannende Informationen zu Ihrer Apotheke geben. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit interessanten und spannenden Fakten schaffen Sie es, Ihre Kunden abzuholen und letztlich Ihr Interesse zu wecken.

about us

Tipp: Achten Sie hier in jedem Fall darauf, dass die Informationen stets aktualisiert werden und somit immer auf dem neuesten Stand sind.

Kunden, die Ihre Website besuchen, möchten in der Regel Informationen einholen. Hier stellt sich die Frage, wie Sie als Unternehmen diese Informationen liefern können, ohne langweilig zu wirken. Eine mögliche Variante, um den Kunden interessante Themen zu bieten, ist das Einführen eines Blogs und eines damit verbundenen Newsletters.
Sollte Ihre Apotheke auf ein bestimmtes Thema, wie z.B. Naturheilkunde, Diabetes, Ernährung, etc. spezialisiert sein, könnten Sie zu diesem Themenbereich qualitativ hochwertige Fachbeiträge in Ihrem Blog veröffentlichen. Somit profilieren Sie sich über Ihr Know-how und erreichen damit eine hohe Reichweite.

Tipp: Wichtig hierbei ist, dass Sie eine Regelmäßigkeit etablieren und die Beiträge beispielsweise immer wöchentlich zum selben Zeitpunkt veröffentlichen. Dies erzeugt bei Ihren Kunden Routine und Verlässlichkeit.

Eine weitere Leistung, die Sie ihren Kunden online bieten können wäre ein Online Chat, in der Sie Online Beratungen durchführen können. Darüber hinaus können Kunden den Online-Chat nutzen, um sich über das Leistungsspektrum der Apotheke zu informieren.

Optimieren Sie Ihre Apotheken Website auf mobile Geräte

2016 war das Smartphone das meistgenutzte Gerät für den Internetzugang und ist mittlerweile fester Bestandteil der Alltags- und Kommunikationskultur geworden. Diese Entwicklung muss bei der Gestaltung der Unternehmenswebsite daher in jedem Fall mit einbezogen werden.
Smartphone Nutzer sollten auf Ihrer Apotheken Website alle relevanten Informationen sofort finden können. Achten Sie zudem darauf, dass alle Links exakt gesetzt sind und keinerlei Probleme in der Navigation entstehen. Optimieren Sie ihre Website für mobile Geräte, erreichen Sie damit nicht nur Kunden, sondern sind auch im Google Ranking stets weit oben.

Tipp: Versuchen Sie eine Erlebniswelt auf der Webseite zu entwickeln, die sich an der Nutzungsklarheit und -einfachheit von Apps orientiert. Sinnvollerweise arbeiten Sie mit einer Agentur oder IT-Unternehmen zusammen, sodass Sie schnell und effizient zu eindrucksvollen Ergebnissen gelangen.
Sprechen Sie uns bei Apoly direkt an oder informieren Sie sich zu unseren Marketing-Beratungsangeboten und Webdesign-Entwicklungen.

Fazit

Zwar ist der Aufwand, eine gute Unternehmenswebsite zu gestalten, zu Beginn recht groß, dennoch werden Sie merken, dass sich die Arbeit lohnt. Mit gutem Content erreichen Sie eine starke Positionierung im Internet und werden so von Ihren Kunden schneller gefunden. Wenn Sie bestimmte Serviceleistungen anbieten, denken Sie auch immer an eine gezielte Ansprache der Kunden. So schaffen Sie Vertrauen und überzeugen mit Professionalität und Qualität.

Beitrag teilen:

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Noch ohne Kommentar

wpDiscuz

Alle Bilder in diesem Artikel unterliegen der Creative-Commons-Lizenz (CC BY-ND; Link zum rechtsverbindlichen Lizenzvertrag). Ausgenommen sind anders gekennzeichnete Bilder unter anderem von Pixabay sowie Pressefotos oder verlagseigenes Bildmaterial.